m&company Logo
Carlos Molina

Carlos Molina

Der aus Cali in Kolumbien stammende Molina erhielt seine Ausbildung am „Instituto Colombiano de Ballet Clasico“ und bei der Houston Ballet Academy. Bevor er Erster Solist am Harford Ballet wurde, schloss er seine Ausbildung am Ballet de Cali in Kolumbien ab. Vier Jahre später, es war 1998, stieß als Mitglied des corps de ballet zum American Ballet Theatre und avancierte dort 2001 zum Solisten. 2004 wechselte Molina als Erster Solist zum Boston Ballet.

Sein Repertoire umfasst so gut wie alle Hauptrollen des klassischen Balletts , sein modernes Repertoire beinhaltet u.a. Choreographien von Nacho Duato, Jorma Elo und Jiri Kilian etc.