m&company Logo
Leo Mujic

Leo Mujic

International guest Artist/Choreograph

Leo Mujic erhielt seine Ausbildung an der Nationalen Ballett Schule in Belgrad und am L'ecole-atelier Rurdra in Lausanne, unter der Leitung von Maurice Bejart. Er war Solotänzer bei renommierten Kompagnien in Europa sowie beim Bejart Ballet, Opera de Lyon und dem Saarländischen Staatstheater. Die Fachzeitschrift „Tanzaktuell“ wählte Ihn zum Tänzer des Jahres. Im Laufe seiner Karriere tanzte er in Werken von Nacho Duato, Maurice Bejart, Jirí Kilian, William Forsythe, Matz Ek, Amanda Miller, Ohad Naharin, Blanca Lee, Carilyn Carson, Philippe Decloufle und J.C. Blavier. Seit sechs Jahren ist er freischaffend tätig. Leo Mujic gastierte in diversen internationalen Tanzprojekten mit der Pariser Oper, Stuttgarter Ballett und Berlin Ballett, darüber hinaus ist er ein weltweit gefragter Gast bei internationalen Gala Abenden. Neben seiner Tätigkeit als Tänzer begann er vor einigen Jahren selbst zu choreographieren und etablierte sich dabei sehr erfolgreich. Mujic kreierte neue Stücke für das Staatsballett Berlin, das Slowenische Nationalballett in Ljubljana, das Kroatische Nationalballett Zagreb, Augsburg Ballett, Aurelie Dupont von der Pariser Oper, der Hochschule für Musik und Tanz in Zürich und für viele Gala Veranstaltungen, weltweit. Er wurde wiederholt von den Kritikern als hochbegabter Choreograph gefeiert. Leo Mujic ist auch als Ballett-Meister tätig und wird immer wieder als Gast-Lehrer von verschiedenen Kompagnien eingeladen, z.B. nach Japan, Croatien, Slovenien, der Schweiz, Italien und in vielen anderen Ländern.